Christian Kuhlmann - Atelier für Cembalobau



Die Vermietungskosten belaufen sich pro Tag wie üblich, auf 1% des Wertes zzgl. MwSt.
Als Faustregel: Bei längeren Projekten an einem Ort, berechne ich den ersten und letzten Tag voll, und die dazwischenliegenden halb.
Mit den dazukommenden Stimmarbeiten und dem Transport errechne ich dann den individuellen Preis.

Das Cembalo ist versichert, es bleibt eine Selbstbeteiligung im Schadensfall von 80 €.

 

VAT(T)ER-HEMSCH, ein Cembalo mit zwei Klang-Characteristiken: 300.00 € pro Tag zzgl. MwSt.

ANDREAS RUCKERS, Antwerpen 1644:   180.00 € pro Tag zzgl. MwSt.

Das "NEUE KLEINE RUCKERS", in Anlehnung an AR 1644: 200.00 € pro Tag zzgl. MwSt.